Spiel fällt leider aus

SV Heimbach II - SV Reichenbach

Das ursprünglich für Sonntag, den 12.04. angesetzte Spiel kann leider wegen Unbespielbarkeit des Rasenplatzes in Heimbach nicht ausgetragen werden. Unsere Sportkameraden aus Heimbach hätten ihr eigenes Heimspiel auch auf unserem Hartplatz austragen wollen, wie dies u.a. von Abteilungsleiter Marco Thiel auf der gestrigen Vorstandssitzung vorgetragen wurde. ...

Leider können wir dieser Bitte nicht nachkommen, da uns eine Absicherung des zerstörten alten Sportlerheims nicht schnell genug möglich ist. Eine Begehung des Hartplatzes durch den Vorstand hat zudem ergeben, dass schadstoffbelastete Teile des ausgebrannten Daches bis in die Spielfeldmitte verteilt liegen. Aus diesem Grund gilt für uns - Safety first! Unser 2. Vorsitzender Viktor "Mösi" Moser machte dennoch deutlich, dass er dieses Spiel den Heimbachern unter anderen Begleitumständen gerne ermöglicht hätte.

Auch mit einem Kalkwagen zum Abzeichnen des Platzes hätte uns der SVH ausgeholfen.

Es besteht die Möglichkeit dieses Spiel nachzuholen! ... Mit diesem Gedanken an fairplay könnten sich bestimmt auch andere Akteure beider Vereine anfreunden.

Sven Heiderich gab an, dass im April keine Heimspiele mehr ausgetragen werden. Die notwendigen Reparaturarbeiten, die einen Spielbetrieb wieder ermöglichen sollen, laufen nach Sichtung mehrerer Angebote an und werden vom Vorstand durch Beschluss in Auftrag gegeben.

Rotfuchs Sonntag 12 April 2015 - 12:18 am | | Aktivitäten, Fußball