Mitglieder sprechen sich mehrheitlich für die SG mit dem FCL aus

Heiderich als 1. Vorsitzender wiedergewählt

Mit großem Interesse verfolgten insgesamt 41 stimmberechtigte Mitglieder u.a. den aufgerufenen Tagesordnungspunkt 4 "Spielgemeinschaft mit dem FC Lauretta Frauenberg / Abstimmung". Nach Aussprache und Darlegung des gegenwärtigen Bearbeitungsstandes - hier "Vorlage eines Vertragsentwurfs zur Gründung einer Spielgemeinschaft mit dem FCL" - erfolgte auf Antrag eines Mitglieds geheime Abstimmung (zunächst ohne Bekanntgabe eines Ergebnisses!)...

Mirko Trein und Marco Thiel (Fußball 1. und 2.), Achim Reis (Fußball AH), Heidi Flottrong (Lautreff und Bodyfit), Marlis Küntzer (Hausfrauen) und Torsten Wolff (stellv. für Sweet-Poison) berichteten unter TOP 2 locker-flockig über die bisher recht erfolgreichen Aktivitäten der Sportabteilungen aus dem letzten Halbjahr. Zudem gab Ulrich Flottrong seinen detaillierten Kassenbericht ab. Die Kassenprüfer Joachim Ritter und Otto Bühl hatten keine Beanstandungen und gaben ihre Entlastungsempfehlung an die Versammlung, die den Kassierern wie den übrigen Vorstandsmitgliedern sodann auch einstimmig erteilt wurde.

Zum Versammlungsleiter wurde Olaf Schmidt gewählt, der durch die beantragte geheime Abstimmung bis zur Besetzung des Postens des 1. Vorsitzenden führte. Die Versammlungsniederschrift zur Bekanntmachung beim Registergericht übernahm Marlis Küntzer.

Unter TOP 5 in den geschäftsführenden Vorstand gewählt wurden:

Sven Heiderich - 1. Vorsitzender (in geheimer Wahl)
Viktor Moser - 2. Vorsitzender
Ulrich Flottrong - 1. Kassierer
Dennis Loch - 1. Schriftführer
Thomas Valdzius - 2. Schriftführer

Torsten Wolff, Marlis Küntzer und Frank Ziehmer verzichteten auf eine weitere Kandidatur.

Da aus der Versammlung kein 2. Kassierer gefunden wurde, werden die Mitglieder für Donnerstag, den 19.02. zu einer notwendigen "außerordentlichen Mitgliederversammlung" mit einer Ergänzungswahl erneut eingeladen.
Dann soll auch der Bauausschuss besetzt werden. Einstimmig neu gewählt wurde dagegen der Ältestenrat, die Kassenprüfer und der Festausschuss.
In den Ältestenrat berufen wurden Otto Bühl, Paul Loch, Ulrich Krieger, Joachim Ritter und Rainer Raub.
Als Kassenprüfer wurden gewählt Steffen Schneider und Andreas Neu.
Lisa Trein, Florian Ludwig und Niklas Hoffmann bilden den neuen Festausschuss.

Das Ergebnis der zu TOP 4 erfolgten Abstimmung wird bekanntgegeben. Positiv zu vermerken gilt es, dass insgesamt 36 von 41 stimmberechtigten Mitgliedern eine Meinung hierzu hatten, wobei auffallend viele "Aktive" darunter waren. Mit "Ja" votierten 27 Mitglieder, mit "Nein" 9. Dennis Loch und Sven Heiderich zählten die Stimmen aus.
Die Mitgliederversammlung als höchstes Entscheidungsorgan erteilte dem neu gewählten Vorstand damit das notwendige Mandat für weitergehende Vertragsverhandlungen mit dem FCL Frauenberg.
Dies kann durchaus als "Steilvorlage" für die Jahreshauptversammlung unserer Sportkameraden aus Frauenberg gewertet werden, auf der heute ebenfalls eine Entscheidung fallen wird.

...

Einladung zur "außerordentlichen Mitgliederversammlung"

Donnerstag, den 19.02.2015 / 20:00 Uhr, im Sportlerheim

u.a. TOP "Ergänzungswahl 2. Kassierer"
TOP "Wahl Bauauschuss"

Rotfuchs Freitag 30 Januar 2015 - 07:39 am | | Vereinsnachrichten, Aktivitäten